Nachrichten und Artikel über "Spiele"

Kritische Lücken bei Blizzard

Logo zu: spiele
Zusammen mit seinen Spielen, darunter "World of Warcraft", "StarCraft", "Overwatch" und "Diablo", installiert Blizzard den "Blizzard Update Agent", der einen JSON-RPC-Server auf dem Port 1120 des Localhost öffnet. Dort wartet der Server auf eingehende Befehle oder, wie der für Google tätige Sicherheitsexperte Tavis Ormandy herausgefunden hat, Angreifer. Rund 500 Millionen Benutzer sind hiervon betroffen.

Casino Spiele - Browser, Download und App Vergleich

Logo zu: spiele
Innerhalb der letzten Jahre sind viele Casinobetreiber dem Ruf und den Möglichkeiten der Technik gefolgt und stellen ihre Angebote mittlerweile auch online zur Verfügung. Mussten Spieler vor einigen Jahren noch teils weite Weg auf sich nehmen, um eine gesellige Runde Roulette oder Black Jack zu spielen, geschieht das 2017 innerhalb weniger Sekunden - unabhängig von Ort und Zeit, der Zugriff ist stets möglich. Dabei lassen sich die Casinos online mithilfe des Browsers aufrufen oder via App sowie als Download installieren. Doch nicht alles erfüllt gleich gut seine Dienste und auf manches sollte man achten?

Hammerdeal bei GameStop: PS4 Pro für 99 Euro bei Eintausch einer PS4 (Update 2)

Logo zu: spiele
Das klingt fast zu gut, um wahr zu sein: GameStop startet morgen eine Eintauschaktion. Kunden, welche ihre (funktionierende) PlayStation 4 samt Zubehör und zwei Spielen abgeben, erhalten für einen Aufpreis von 99 Euro eine PlayStation 4 Pro. Die Aktion ist allerdings zeitlich begrenzt, und natürlich gibt es seitens GameStop ein paar Auflagen.

AMD: Ryzen-Leistungsschwäche ist nicht auf Windows zurückzuführen

Logo zu: spiele
Die letzten Tage gab es viel Spekulationen und Hinweise, dass AMDs Ryzen-Performance-Schwäche in manchen Anwendungen und Spielen ein Windows-Problem sein könnte, und selbst Microsoft räumte ein, dass das möglich sei und dann über ein Update gelöst würde. Nun bezieht AMD selbst noch einmal Stellung und teilt mit, dass diese Gerüchte schlicht falsch seien.

Facebook erweitert seinen Messenger um Spiele

Logo zu: spiele
Facebook hat seinen Messenger um Spiele erweitert, mit denen man sich das Warten auf neue Mitteilungen verkürzen kann und somit gar nicht erst auf die Idee kommt, zu einer anderen App oder gar ins Internet zu wechseln. Das Ziel des sozialen Netzwerks, seine Nutzer im eigenen Ökosystem einzusperren, wird immer deutlicher. Schließlich bedeuten Zugriffe und Verweildauer für Facebook bares Geld beim Werbeverkauf.

Amazon mit neuem Programm: Zertifiziert und generalüberholt

Logo zu: spiele
Amazon hat ein neues Programm gestartet und verkauft "zertifizierte und generalüberholte Elektronik". Dies wird von einigen Händlern im Bereich von Laptops und Handys schon länger angeboten – bei Amazon ist es allerdings neu, Gebrauchtware zu verkaufen, und das Programm ist auch nicht zu verwechseln mit den Warehouse-Deals.

AMD veröffentlicht neuen Radeon-Grafikkartentreiber mit Support für neue Spiele

Logo zu: spiele
AMD hat einen neuen Hotfix-Grafiktreiber veröffentlicht, erst kurz nachdem man eine offiziell WHQL-zertifizierte Version entlassen hat. Geschuldet wird dies neuen Spielen, denn die Radeon Software Crimson Edition 16.10.2 bringt Unterstützung für die Spiele Battlefield 1*, Sid Meier's Civilization VI*, Titanfall 2*, Serious Sam VR (Early Access) und Eagle Flight VR. Für "Civilization VI" gibt es auch ein passendes CrossFire-Profil. Der neue Treiber wird für Windows 10, 8.1 und 7 angeboten und funktioniert mit GPUs ab der Baureihe Radeon HD 7700 bzw. Radeon HD 7700M – aber nicht mit APUs!

PlayStation 4: Pro-Konsole mit vielen unterstützten Titeln

Logo zu: spiele
Sony kündigte kürzlich genauere Details zur PlayStation 4 Neo, der technisch erweiterten Variante der Current-Gen-Konsole, an. Sie wird demnach als PlayStation 4 Pro vermarktet. Mit der PlayStation 4 Slim wurde außerdem eine verbesserte Classic-Ausgabe enthüllt.

AMD & NVIDIA mit neuen Spiele-Bundles

Logo zu: spiele
Die Grafikchipspezialisten AMD und NVIDIA haben jeweils neue Bundle-Angebote gestartet. Wer sich bis zu einem Stichtag bestimmte Grafikkarten, CPUs oder Notebooks kauft, darf sich auf aktuelle Spiele als Gratisbonus freuen.

PS3- und PS2-Klassiker für die PlayStation 4

Logo zu: spiele
Die Spieleschmiede Quantic Dream wird hochauflösende Neuauflagen ihrer PS3-Klassiker "Beyond: Two Souls" und "Heavy Rain" auf die PlayStation 4 bringen. Derweil hat Sony den Emulator für alte PS2-Titel angeworfen und bietet bereits "Star Wars: Bounty Hunter", "Star Wars: Jedi Starfighter", "Star Wars: Racer Revenge" und "Super Star Wars" für seine aktuelle Konsole an.

NVIDIA: Neuer Game-Ready-Treiber für Black Ops III und Anno 2205 - 10 weitere folgen bis Jahresende

Logo zu: spiele
NVIDIA hat einen neuen GeForce-Grafikkarten-Treiber in Versionsnummer 358.87 als Game-Ready-Treiber für das kürzlich erschienene Anno 2205 und das kommende Call of Duty: Black Ops III veröffentlicht. Gleichzeitig teilt der Hersteller mit, dass man weitere zehn Game-Ready-Treiber bis zum Jahresende für neue Toptitel veröffentlichen wird.

NVIDIA-Grafikkarten-Bundle: Kugel oder Klinge! (Update)

Logo zu: spiele
Zum heutigen 6. Oktober 2015 startet NVIDIA ein neues Spiele-Bundle beim Kauf bestimmter Grafikkarten unter dem Motto "Kugel oder Klinge". Für einen zeitlich begrenzten Zeitraum erhalten Käufer bestimmter Grafikkarten die Wahl zwischen zwei topaktuellen Spieletiteln.

Microsoft übernimmt Havok von Intel

Logo zu: spiele
Vor acht Jahren hatte Intel die Firma Havok Inc. übernommen, damit deren Physik-Engine nicht in die Hände der dominierenden GPU-Spezialisten AMD oder NVIDIA fällt. Nun wurde der Marktführer im Bereich der Physikberechnung von Intel an Microsoft weiterverkauft. Dort soll Havok in Zukunft DirectX 12, Visual Studio und Azure ergänzen.

Windows 10: Probleme mit Spielen unterschiedlichsten Alters

Logo zu: spiele
Nach anfänglich hohem Lob für das neue Betriebssystem Windows 10, insbesondere auch bei der Spiele-Performance, folgen nun erste Rückmeldungen, welche über Probleme berichten. Dabei soll es mit neuen sowie älteren Titeln hier und dort zu Schwierigkeiten kommen, und teils scheint Microsoft auch keine Abhilfe schaffen zu wollen.

Amazon arbeitet angeblich an einem Triple-A-Spiel

Logo zu: spiele
Blockbuster-Games von Amazon? Von deren Tochter Amazon Game Studios entwickelt? Alles deutet aktuell darauf hin. Nach der Zusammenarbeit mit Crytek sucht das Unternehmen nun Mitarbeiter, welche Erfahrung bei der Entwicklung von Triple-A-Spielen mitbringen.

Nintendo bringt fünf Spiele für Smartphones - Qualität bekommt den Vorzug

Logo zu: spiele
Die Quartalszahlen von Nintendo zeigten sich erstmals wieder positiver, der Chef des japanischen Konzerns damit auch besser gelaunt und zuversichtlich. Dabei erklärte man ebenfalls, dass man bis 2017 etwa fünf Spiele für Smartphones entwickeln werde. Der Schwerpunkt liege dabei auf der Qualität, was den Titeln zum Erfolg verhelfen soll.

Eine andere Art des Hardware-Enthusiasten – Online-Gaming auf höchstem Level, und doch anders

Logo zu: spiele
Unter Online-Gaming kann man viel verstehen. Die Masse versteht darunter Social-Media-Games im Web. Der typische PC-Spieler wiederum sieht darin meist Topspiele, welche im Online-Modus kooperativ oder eben kompetitiv gespielt werden. Manches Mal sind die Anforderungen an die Hardware souverän, ein anderes Mal über die Maßen fordernd. Es gibt aber auch Bereiche bei "Kartenspielen", in denen höchstes Niveau der Hardware im heimischen Computer und das richtige "Set-up" von entscheidender Bedeutung für den Erfolg sind. So beispielsweise bei professionellen Online-Poker-Spielern. Dabei legen die Topspieler massiven Wert auf sehr viele Faktoren, welche jenen von typischen Shooter-Spielern kaum noch nachstehen und in manchen Fällen gar fordernder sind.

Steam: Große Rabatt-Aktion anlässlich des 10. Geburtstags von 2K

Logo zu: spiele
Die bekannte Online-Spieleplattform Steam startet immer wieder mal großzügige Rabatt-Aktionen, welche bei Spielern auf reges Interesse stoßen. Zuletzt lockte Valve Steam-Nutzer mit dem Mystery-Sale, nun folgt ein weiteres verlockendes Angebot, dieses Mal anlässlich des zehnten Jubiläums des Entwicklerstudios 2K.

Strategiewechsel bei Nintendo - Helden wie Link und Mario bald auch auf Smartphones

Logo zu: spiele
Bislang hatte Nintendo sich gegen die Umsetzung seiner Spieletitel abseits der eigenen Konsolen als Plattform gesträubt. Dies ändert sich nun aber. In Kooperation mit DeNA plant man, Nintendo-Spiele nun für alle Plattformen kompatibel zu machen - von PCs bis Smartphones, und auch sonstige Spielkonsolen sollen unterstützt werden.

EA: Spielsteuerungen sind kompliziert und schwer zu erlernen

Logo zu: spiele
Nicht selten trifft man auf die Forderung von Spielern, dass die Belegung von Spiele-Controllern doch spiel- und markenübergreifend sein sollte. Vor diesem Hintergrund äußerte sich nun Richard Hilleman von Electronic Arts und bestätigt, dass das Erlernen von Spielen schwierig sei und Zeit koste.

Ubisoft entschuldigt sich für Probleme mit Assassin`s Creed: Unity

Logo zu: spiele
In einer E-Mail an alle Spieler von Assassin's Creed: Unity (AC) entschuldigt sich Ubisoft für alle entstandenen Unannehmlichkeiten und Probleme. Gleichzeitig kündigt die Software-Schmiede den dritten Patch an, welcher zahlreiche Fehler behebt.

Quo vadis, PC-Spiele? Neue Konsolenportierungen bereiten Probleme!

Logo zu: spiele
Was sich zur Zeit im Spielesektor für PC-Spiele tut, ist kaum in Worte zu fassen. Offenbar fressen die neuen Konsolenportierungen (von PS4 und Xbox One) PC-Hardware zum Frühstück. Nicht ein neuer Blockbuster ist am Markt, es gibt mehrere, und die Marschrichtung aktuell scheint auf "Top-High-End-PC" zu lauten. Doch da läuft offenbar etwas gewaltig falsch, denn optisch sind die neuen Titel zwar hübsch anzusehen, dass diese nun aber tatsächlich High-End-Optik bieten, davon sind wir teils weit entfernt.

AMD mit Gaming-Bundles zum Weihnachtsgeschäft

Logo zu: spiele
Schon seit geraumer Zeit legt AMD seinen Produkten Spiele bei und lockt so die Kunden auf seine Seite. Passend zum Weichnachtgeschäft sorgt man nun für frischen Wind und erweitert die Aktionen für Grafikkarten und Prozessoren beziehungsweise APUs.

Steam bald mit satten Rabatten

Logo zu: spiele
Nahezu jedes Jahr startet Valve auf seiner Spieleplattform Steam kurz vor Weihnachten einen Ausverkauf, welcher nun als Herbst-Sale angekündigt wird. Nun scheint der Termin zum Startschuss durchgesickert zu sein und steht kurz bevor.

Aktuelle Artikel

ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test25.03.2018 | Mainboards
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test

Eine große Chipsatzauswahl gibt es für die Interessenten von Intels aktuellen Coffee-Lake-Prozessoren nicht. Intels CPUs der achten Core-Generation müssen derzeit zwingend im Z370-Chipsatz mit Sockel LGA1151 eingesetzt werden. Da der Z370-Chipsatz eben das Topmodell von Intel darstellt, sind entsprechende Platinen leider hochpreisig. Wir werfen einen Blick auf das MSI Z370 Gaming Pro Carbon, welches bei MSI noch in der Mittelklasse seiner Gaming-Mainboards eingereiht ist, und prüfen Stärken und Schwächen im Test.
Mehr Testberichte